German English Spanish Russian
German English Spanish Russian
+49 (0)351 89567115 info@wem24.com
Oktoberfestival 2019

1. Oktoberfestival der kubanisch-deutschen Kultur und Gastronomie

Vom 22.10. bis 27.10.2019 findet aus Anlass des 500-jährigen Geburtstages der Stadt Havanna und des 250. Geburtstages von Alexander von Humboldt (der „zweite Entdecker Kubas“) ein kubanisch-deutsches Kultur- und Gastronomiefestival statt.

Ein Multi-Kultifest in Kuba. Schließlich ist Kuba ein Land, in dem viele Nationalitäten leben und deren Brauchtum geachtet und geliebt wird.

Auch viele Deutsche haben in Kuba eine neue, zweite Heimat gefunden. Es gab ein Deutsches Dorf im Osten Kubas und es gibt einen „Deutschen Verein Havanna“.

Im Gegensatz zum Münchner Oktoberfest wird unser Oktoberfestival tatsächlich immer im Oktober stattfinden. Auch wird es keinen Festplatz geben, weil wir in 16 ausgewählten Lokationen Musik, Tanz, Show, Konzerten, Schauspiel, Geschichte und natürlich die Themen zur Gastronomie vermitteln wollen.

Unser Oktoberfestival soll die unterschiedlichen Nationalitäten, die 16 deutschen Bundesländer und die Kulturen Kubas und Deutschland bekannt machen. Es dient auch dazu, sich besser zu verstehen, sich besser kennenzulernen, sich miteinander zu verbinden und miteinander anzustoßen.
NATÜRLICH MIT BIER.

Das Festival soll jährlich im Oktober stattfinden, “Oktoberfestival Havanna” heißen und weltoffen sein.

Die Idee, die Organisation, die Durchführung der Konzeption und die Produktion sind ein Gemeinschaftsprojekt der Personen:

Yolena Alonso : Generaldirektorin der Yoldance Company

Produzentin der international bekannten Show „Viva Cuba“

Ela Maria Rodriguez Gomez: Simultandolmetscherin
Tourentwicklerin
Eventmanagerin

Wolfgang Einecke: Locationscout
Eventmanager
Wirtschaftsförderer

Für das Festival wurden 16 Objekte in Havanna gesucht und gefunden. Die Zahl 16 ist auch mit den 16 Bundesländern Deutschlands in Verbindung zu bringen. 

In Havanna haben wir uns für die „Tour de Havanna“ entschieden:

    • Museum Havanna Club
    • Haus „Alexander von Humboldt“
    • Straße der Friseure „Arte Corte“
    • Theater „Yolena Alonso“
    • Pavillion EXPO Kuba / La Rampa
    • Restaurant "La Torre"
    • Theater Bertolt Brecht
    • Restaurant "Arttechef"
    • Casa de „Asociación de Cantineros“
    • Restaurant „Belview“
    • Kino "Acapulco"
    • Restaurant „1830“ / Festung „La Chorrera“
    • Casa del Habano – 5th Avenue
    • Showtheater "Tropicana"
    • Restaurant „El Palenque“
    • Biergarten „Jardines de Bavaria“

Das Oktoberfest ist für alle Interessenten der kubanisch-deutschen Kultur und Gastronomie eine willkommene Gelegenheit, Freunde, Geschäftspartner und Gäste einzuladen.

Im Verlaufe der Jahre können sich alle deutschen und kubanischen Handelskammern, Handwerkskammern, Wirtschaftsorganisationen, Wirtschaftsvereinigungen, Verbände und Vereine präsentieren.
Denkbar sind in der Zukunft auch die Integration deutscher und kubanischer Traditionsfeste wie Hafenfeste, Karnevale, Landesfeste, die das Festival bereichern können.

Wir setzen hierbei keine Grenzen und sind für weiterführende Ideen dankbar.


Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

Zurück

© W.E.M. | Impressum | Datenschutz