German English Spanish Russian
German English Spanish Russian
+49 (0)351 89567115 info@wem24.com
Reise

Literaturreisen

Bild Literatur

“Ich hab' genug von all den Lügen, Scheinanekdoten, gefälschten Zitaten und Verdrehungen, die über mein Leben im Umlauf sind. Wir haben den Punkt erreicht, an dem die Leute neugierig werden, wie es eigentlich zugeht, dass ein brummeliges, schwatzhaftes und von Punsch bedrusseltes Wrack mit Schreiben eine Millionen Dollar im Jahr verdienen kann.” Nobelpreisträger Ernest Hemingway

Auch wenn es über die kubanische Literatur vielleicht weniger Anekdoten gibt als zu Ernest Hemingway, ist sie von jeher auch weltbekannt. Das beherrschende Thema der kubanischen Literatur war immer schon die nationale Identität.

Pater Felix Varela (Philosoph und Patriot) verfasste ein Schriftsück zur Ausrottung der Sklaverei auf Kuba. Bedeutendster Literat des 19. Jahrhunderts war jedoch José Martí (1853-1895), Intellektueller, Journalist, Autor und Freiheitskämpfer - ein Apostel des freien Amerikas. Sein revolutionäres Credo: ”Die Zukunft liegt darin, dass sie sich alle Wünschen”. Wichtige Werke, auch Kindermärchen, sind in die deutsche Sprache übersetzt.

Führende Vertreter des 20. Jahrhunderts sind Nicolas Guillen, Alejo Carpentier, Miguel Barnet u.a. Als ausgewiesener Kubaliebhaber gilt Leonardo Padura.

CUBAexklusiv führt mit Hilfe von kubanische Literaturliebhabern außergewöhnlichen Literaturreisen durch. Alle Reisen werden ausschließlich mit dem interessierten Publikum gemeinsam entwickelt. Unsere Reiseaktivitäten beginnen stets mit einen Vortrag zum Thema und zum Reiseziel.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Beispiel einer Reise

Hemingway - Reise

Hemingway lebte 22 Jahre auf Kuba und hinterließ einen riesigen Fundus. ”Der Alte Mann und das Meer”, ”Inseln im Strom”, ”Haben und Nichthaben” etc. -  und zu diesen Schauplätzen führen wir Sie.

Wer oder was ist “Pilar”?

Kennen Sie seine Stammkneipe?

Was hat Hemingway auf Kuba mit dem 2. Weltkrieg zu tun?

Kannte Hemingway Marlene Dietrich und Fidel Castro?

In 14 Tagen erleben Sie Kuba und 14 interessante Geschichten über Ernest Hemingway. Ein Zeitzeuge erzählt und beantwortet oben gestellte Fragen. Die wohl interessanteste Hemingwayreise organisieren wir für Sie.

Wir sind in Havanna, Pinar del Rio, Cayo Levisa, Matanzas, Trinidad. Wir sind im Westen der Republik Kuba.

 

Szenenwechsel

Koordinierte Kamphandlungen

Kuba in der Krise

Lähmende Tage

Wiederauflebende Hoffnung

Aus dem Inhaltsverzeichnis Hemingway, Mary Welsch ”Wie es war”.

Aufbau-Verlag Band 11265

ISBN 3-404-11265-2

Dieses und alle anderen Werke von Hemingway, die mit Kuba im Zusammenhang stehen, sind Bestandteil unserer Literaturreisen.

Zurück

© CUBAexklusiv | Impressum | Datenschutz