German English Spanish Russian
German English Spanish Russian
+49 (0)351 89567115 info@wem24.com
Reise

Hemingway-Reise

Uns zu liebe - mehr genießen

Bild Unterschrift Hemingway

“Ich hab' genug von all den Lügen, Scheinanekdoten, gefälschten Zitaten und Verdrehungen, die über mein Leben im Umlauf sind. Wir haben den Punkt erreicht, an dem die Leute neugierig werden, wie es eigentlich zugeht, dass ein brummeliges, schwatzhaftes und von Punsch beduseltes Wrack mit Schreiben eine Millionen Dollar im Jahr verdienen kann.” Nobelpreisträger Ernest Hemingway

Auch wenn es über die kubanische Literatur vielleicht weniger Anekdoten gibt als zu Ernest Hemingway, ist sie von jeher auch weltbekannt. Das beherrschende Thema der kubanischen Literatur war immer schon die nationale Identität.

Pater Felix Varela (Philosoph und Patriot) verfasste ein Schriftstück zur Ausrottung der Sklaverei auf Kuba. Bedeutendster Literat des 19. Jahrhunderts war jedoch José Martí (1853-1895), Intellektueller, Journalist, Autor und Freiheitskämpfer.

Hemingway lebte 22 Jahre auf Kuba und hinterließ einen riesigen Fundus. „Der alte Mann und das Meer”, „Inseln im Strom”, „Haben und Nichthaben” entstanden auf Kuba und zu den Schauplätzen führen wir Sie.

Bild Haus Hemingway

Auf die Fragen:

Wer oder was ist „Pilar”?

Kennen Sie seine Stammkneipe?

Was hat Hemingway auf Kuba mit dem 2. Weltkrieg zu tun?

Kannte Hemingway Marlene Dietrich und Fidel Castro?

geben wir Ihnen vor Ort die Antwort.

Auf Ihrer Urlaubsreise erleben Sie Kuba und interessante Geschichten zu Ernest Hemingway. Ein Zeitzeuge erzählt und Sie erleben interessante Orte, die auf das engste mit Ernest Hemingway verbunden sind.

Sie erleben interessante Locations, Bars, Cabarets, die Eck- und Stammkneipe des „Papa”. Das Flair der 50er Jahre genießen Sie im wohl interessantesten „Automobilmuseum” der Welt.

Zurück

© CUBAexklusiv | Impressum | Datenschutz