German English Spanish Russian
German English Spanish Russian
+49 (0)351 89567115 info@wem24.com
Nachricht
  • W.E.M.
  • News
  • Internationale Buchmesse - Lateinamerika/Karibik

Internationale Buchmesse - Lateinamerika/Karibik

Die Internationale Buchmesse – Volksmesse findet in Havanna auf der Festung "Fortaleza de San Carlos de la Habana" und dann in ganz Kuba statt.

Als Gastland präsentiert sich Indien.

Die kubanische Schriftstellerin Olga Portuondo Zugiga - Dr. der Geschichtswissenschaft und Historikerin (siehe auch Kuba / Ingenio Taoro Punta Brava – Weg nach Santa Fe – Bauta) sowie der Musiker (Sax.) und Literat (Essays über Musik und Literatur in Kuba, Buch: "Roots of Latin Jazz - A Century of Jazz in Cuba") Leonardo Acosta stehen im Mittelpunkt des kubanischen Interesses.

Die Buchmesse gilt als zweitgrößte Buchmesse Lateinamerikas und beeindruckt durch ihr Ambiente und der Liebe zum Buch. Kuba gilt als Leseland.

Wir planen eine Reise und persönliche Empfänge mit Teilnehmern der Buchmesse.

Zurück

© W.E.M. | Impressum | Datenschutz